Kategorie-Archiv: Freizeit und Events

Jobtournee Darmstadt

Der Shuttle zum IT-Job – einsteigen und entspannt zurücklehnen. Du suchst eine Diplomandenstelle, Prakika oder eine Festanstellung? Die Veranstaltung „Jobtournee“ bringt Studenten und Professionals mit technischer Studienrichtung zu potentiellen Arbeitgebern und eröffnet völlig neue Perspektiven für deine Zukunftsplanung.

Der Shuttle bringt dich am 30. Nov 2011 zu den IT-Unternehmen der Region. Einen Tag lang kannst du Kontakte zu Entscheidern knüpfen, Unternehmen und deren Tätigkeitsfelder kennen lernen sowie Gleichgesinnte treffen. Und so funktioniert´s: Kostenlos Online anmelden, am 30. Nov in den  Job-Shuttle steigen und deine Traumstelle absahnen. Aktuell sind mehr als 300 Jobs zu vergeben.

Mehr Infos unter: www.jobtournee.de

Musik lernen, Musik erleben, Musik leben. Musikstadt Darmstadt.

Als eine der wenigen Gitarren-Hochburgen Deutschlands ist Darmstadt eine außergewöhnliche Umgebung für Musikliebhaber. Die Vielzahl an Angeboten kultureller Art ist groß, die musikalische Historie der Stadt über 300 Jahre nachvollziehbar.

Zahlreiche Veranstaltungen und Musikunterrichts-Angebote prägen die Stadt Darmstadt.

Veranstaltungstip: Standards und Broadway-Musical-Songs von Komponisten wie Rodgers/Hammerstein, Cole Porter und den Gershwin-Brüdern sowie deutschen Schlagern aus den „Goldenen“ Zwanzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts und mehr von Nathalie Schäfer (voc), Steffen Stütz (rhod), Christian Spohn (b) , 12. Oktober, 18 Uhr auf dem Platz der Deutschen Einheit.

Veranstaltungskalender Darmstadt

.
03.11.2009GREEN DAY 21st Century Breakdown Tour 2009
Den Zusammenbruch des 21. Jahrhunderts thematisieren GREEN DAY Tickets auf ihrer neuesten CD, die den Auftakt für eine internationale Konzertserie bildet. Mit Punk-Idealen, Kritik am Chaos der Zeit und mitreißenden Rock-Skizzen meldet sich das Trio spektakulär zurück.

03.11.2009TOM JONES
Der Tiger ist sein Markenzeichen. Seine soulige Stimme, die nach Belieben kräftig oder schmuseweich ihre Wirkung entfaltet, der absolute Erfolgsgarant. Gepaart mit Sexappeal und einem Schuss Ironie sind das die Grundlagen für die seit nunmehr viereinhalb Jahrzehnten andauernde, erstaunliche Karriere von Tom Jones Tickets .

13.11.2009WWE SMACKDOWN Undertaker’s Rest in Peace Tour – Tickets
Mit seiner perfekten Mischung aus Action und Entertainment zieht Professional Wrestling Millionen Menschen in seinen Bann. Nach fast einjähriger Pause kommen die gefeierten Smackdown-Protagonisten im November wieder nach Deutschland. WWE SMACKDOWN Tickets

16.11.2009A-HA „Foot Of The Mountain“ Tournee 2009
Die norwegischen Pop-Könige haben den Berg des Erfolges längst bestiegen. Beim Titel des neuen Albums stellt sich A-HA Tickets an den Fuss des Hügels! Auf jeden Fall geht es 2009 auf grosse Deutschlad Tour.

16.11.2009VICKY LEANDROS Möge der Himmel Tour 2009
Über 55 Millionen verkaufte Tonträger weltweit, insgesamt 455 Alben, Dutzende davon mit Gold und Platin ausgezeichnet, unzählige internationale Erfolge, wie der Sieg beim Grand Prix d´ Eurovision mit „Aprés toi“. Jetzt kommt VICKY LEANDROS Tickets auf grosse Deutscland Tournee.

17.11.2009BRING ME THE HORIZON & A Day To Remember & August Burns Red
Massives Doppel-Package mit BRING ME THE HORIZON Tickets und A Day To Remember. So klingen Post-Hardcore und Death Metal der Gegenwart!

20.11.2009MUSE Resistance Tournee 2009
Seit Ende der neunziger Jahre machen MUSE Tickets die englische Rocklandschaft unsicher. Die drei Jungs aus Devon werden auf Grund ihres Musikstils oft mit Radiohead verglichen. Im Juni 2007 spielten Matthew Bellamy, Chris Wolstenholme und Dominic Howard als erste Band im neu erbauten Londoner Wembley-Stadion. Spätestens seit diesem Auftritt sind sie bekannt für ihre gigantischen Liveshows.

21.11.2009ATZE SCHRÖDER Revolution – Das neue Programm
Die Welt hat sich verändert. ATZE SCHRÖDER Tickets kann nun nicht länger zuschauen und schweigen. Dieser Mann weiß, was Mutterschutz bedeutet. Schröder ist die menschgewordene Liebe und er ist wieder einmal bereit, sie mit uns allen zu teilen. Er ist ein Leuchtturm in dunkler Nacht, das Prinzip Hoffnung.

21.11.2009ACHIM REICHEL SOLO mit EUCH
ACHIM REICHEL Tickets gilt als Urvater der deutschen Rockmusik. Als er in den sechziger Jahren auf einer Augenhöhe mit Weltgrößen wie den Beatles, Rolling Stones und Bee Gees spielte, schrieb er mit den Rattles deutsche Rockgeschichte.

– – – BENSHEIM:
22.11.2009BÜLENT CEYLAN KEBABBEL NET – Halb getürkt
Der Mannheimer Comedian BÜLENT CEYLAN hat sich vom Geheimtipp zur gefragtesten „Lachnummer“ der Region entwickelt. Ende des Jahres geht er mit seinem neuen Programm „Kebabbel net!“ auf Tour!

27.11.2009VOLBEAT Guitar Gangsters & Cadillac Blood Tour 2009
VOLBEAT Tickets , 2001 in Kopenhagen gegründet, spielen seit jeher metallischen Rock’n’Roll mit einem Touch 60’s Sound, Rockabilly, sowie Elvis- und Johnny Cash-Flair. So auch auf ihrem aktuellen Werk „Guitar Gangsters & Cadillac Blood“, das eindeutig eine der wichtigsten Bands des Genres auf ihrem Zenit zeigt.

29.11.2009THE PRODIGY Invaders Must Die Tour
Nach eine längeren Pause melden sich THE PRODIGY Tickets mit ihrem fünften Album „Invaders Must Die“ zurück. Wie dieses klingen wird, davon können Sie sich im März 2009 überzeugen, wenn die Briten wieder in Deutschland unterwegs sind.

12.12.2009PUR
Nach langer Live-Pause will PUR Tickets gemeinsam mit den Fans wieder so richtig aufdrehen und endlich wieder auf einer großen Mittelbühne spielen.

14.12.2009MONEYBROTHER Real Control Tour 209 – Tickets
Anders Olof Wendin, besser bekannt als Moneybrother Tickets , landete 2007 prompt in den Top 40 der Charts. Im Dezember ist MONEYBROTHER mit seinem verspielten Soul-Punk-Reggae-Mix live unterwegs durch die deutschen Clubs! Nicht verpassen und jetzt Tickets sichern!

17.12.2009GERD DUDENHÖFFER SPIELT HEINZ BECKER Kosmopolit
„Kosmopolit“ ist der Titel des neuen Bühnenprogramms von Gerd Dudenhöffer. Denn: Die Kapp gehört zu Heinz Becker – seiner beliebten Kunstfigur – wie’s Bier ins Eggstibbche und das Amen in die Kirche: GERD DUDENHÖFFER SPIELT HEINZ BECKER Tickets

18.12.2009GERD DUDENHÖFFER SPIELT HEINZ BECKER Kosmopolit
„Kosmopolit“ ist der Titel des neuen Bühnenprogramms von Gerd Dudenhöffer. Denn: Die Kapp gehört zu Heinz Becker – seiner beliebten Kunstfigur – wie’s Bier ins Eggstibbche und das Amen in die Kirche: GERD DUDENHÖFFER SPIELT HEINZ BECKER Tickets

18.12.2009MANFRED MANNS EARTHBAND Blinded by the light
Der Song „Blinded by the light“ dürfte auch heute noch jedem Rockfan im Ohr klingen. Dieser Song steht repräsentativ für den Sound von Manfred Manns Earth Band.

18.12.2009MANFRED MANNS EARTHBAND Blinded by the light
Der Song „Blinded by the light“ dürfte auch heute noch jedem Rockfan im Ohr klingen. Dieser Song steht repräsentativ für den Sound von Manfred Manns Earth Band.

20.12.2009FLER FLER Vorverkauf und Bushido „Carlo Cokxxx Nutten 2“-Tour
FLER im Dezember mit neuem Album und zusammen mit Bushido auf Tour! 2009 ist DAS Jahr für Sonny Black und Frank White. Nach fünf Jahren Beef haben sich Bushido und FLER Vorverkauf wieder versöhnt und den alten Streit begraben. FLER hat sich durchgesetzt und behauptet sich mit aggressivem Potential in seinem harten, klaren Rap. Er ist ein Playboy, durch ihn bekommt die Neue Deutsche Welle eine völlig neue Bedeutung.

– – – BENSHEIM:
25.01.2010PETER STEINERS THEATERSTADL KRESZENZIA – GÖTTIN DER LIEBE und DIE VERBOTENE LIAB
Trotz seines Fernseherfolges mit Einschaltquoten, die sich so mancher Showmaster heute wünschen würde, ist PETER STEINERS THEATERSTADL Tickets eines geblieben: ein Theatermann, der die Nähe zu seinem Publikum sucht.

– – – BENSHEIM:
28.01.2010ROLF MILLER Tatsachen
ROLF MILLER Tickets ist der Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2006 in der Sparte Kabarett.
Die Jury zeichnet einen Wortkünstler aus, der den Eindruck erweckt, als könne er mit Worten nicht umgehen.

31.01.2010MANOWAR Death to Infidels Tour 2010
MANOWAR Tickets leben in einer Welt des wahren Heldentums, wo Männer noch Männer sind. Doch ihre Songs besitzen Ohrwurmcharakter und das ist doch das was zählt. Im Januar auf Deutschland Tour.

07.02.2010TNA WRESTLING TOUR GERMANY 2009
Sie verkaufen die größten Hallen der Welt aus und ziehen Millionen Menschen vor den Bildschirmen in ihren Bann – die Wrestling Legends Stars von World TNA WRESTLING Tickets Entertainment! Am 21. März 2009 kommen nun mehr als zehn ehemalige Superstars der WWE (früher WWF – World Wrestling Federation) nach Europa oder besser nach Deutschland um sich wieder einmal im Ring zu präsentieren.

20.02.2010HELGE SCHNEIDER Komm, hier haste ne Mark!
Komm, hier haste ne Mark! HELGE SCHNEIDER Tickets bringst sein unglaubliches neues Programm auf die Bühne. Nicht verpassen und rechtzeitig die begehrten Tickets sichern.

13.03.2010JÜRGEN VON DER LIPPE DAS BESTE AUS 30 JAHREN
Nach 30 Bühnenjahren stellt sich JÜRGEN VON DER LIPPE Tickets der Königsdisziplin. Für alle, die ihr Zwerchfell für genügend durchtrainiert halten, um dieses Feuerwerk der Highlights aus elf Bühnenshows unbeschadet zu überstehen. Amüsieren Sie sich mit!

27.03.2010HEINZ RUDOLF KUNZE & Purple Schulz
„Gemeinsame Sache“ heißt der Titel des Programms, mit dem Heinz Rudolf Kunze Tickets und Purple Schulz auf Tournee sind. Durch die Zusammenarbeit mit Purple Schulz ist ein sehr eingängiges, unterhaltsames Programm entstanden, in dem viel Altbekanntes und fast Vergessenes aus über 25 Jahren beider Künstler, aber auch einiges Aktuelles dargeboten wird.

28.03.2010JOAN BAEZ Tournee 2010
Ihre letzte Tournee 2007 war größtenteils ausverkauft und Konzerte wurden in größere Hallen verlegt. Vor gut zwei Jahren wurde JOAN BAEZ Tickets mit dem Grammy für Ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Im Februar 2010 kommt sie erneut nach Deutschland. Tickets rechtzeitig sichern!!

22.04.2010MONTSERRAT CABALLE Sopran
MONTSERRAT CABALLE Tickets , die große Diva aus Barcelona, ist eine der vielseitigsten Künstlerinnen der Klassik-Szene. Sie ist im Besitz einer der schönsten und vielseitigsten Stimmen in der Geschichte des Gesangs, verbunden mit einer geradezu makellosen Technik.

25.04.2010EISBRECHER
Das Programming ist das Herzstück der Vision, die EISBRECHER Tickets von modernem Rock haben: interessante Songs, modern verpackt und tanzbar. Schnell Tickets sichern!

05.05.2010HOWARD CARPENDALE Stark Tournee 2010
Seine Rückkehr nach fast 5 Jahren Pause wurde zum spektakulären Erfolg: HOWARD CARPENDALE Tickets füllte die größten Arenen Deutschlands und sein Konzert-Programm wurde vom Publikum umjubelt und von der Kritik überschwänglich gefeiert. 2010 geht er mit Stark erneut auf Tour.

29.05.2010WILFRIED SCHMICKLER Es war nicht alles schlecht
Ob Dumpfbacken in Politik und Wirtschaft oder medienwirksame und stammtischgeile Auswüchse der Spaßgesellschaft, alles, was in die Pfanne gehört, wird auch hineingehauen, rotzfrech, blitzschnell und immer hart an der Schmerzgrenze. WILFRIED SCHMICKLER Tickets

– – – BENSHEIM:
07.06.2010OLAF SCHUBERT MEINE KÄMPFE
Das leicht labil wirkende Gesamtkunstwerk aus Dresden – wie auch immer man es nennt: „Wunder im Pullunder“, „Mahner und Erinnerer‘ oder „Weltverbesserer und Humorist” – verkündet stolz: „Seht! Hier sind meine Kämpfe.“ OLAF SCHUBERT Tickets

10.07.2010SPLASH! FESTIVAL 2010
Das splash!- Festival 2010 geht dieses Jahr in die 13. Runde. IM Juli wird in Bitterfeld (nähe Leipzig) auf der wunderschönen Halbinsel Pouch wieder mit unzähligen Besuchern gefeiert, getanzt und die wunderbare Musik gehuldigt. SPLASH Tickets

24.07.2010PUHDYS 40 Jahre PUHDYS Tickets – ein Abenteuer
Die Kultband des deutschen Ostens ist immer noch auf Tour. Mehr als 30 Jahre Rockgeschichte und 18 Millionen (!) verkaufte Schallplatten haben die PUHDYS Tickets nun schon auf dem Buckel – der Erfolg ist ungebrochen.

28.08.2010DIETER THOMAS KUHN Schalala 2009
Starten Sie mit DTK erneut mit auf eine Achterbahnfahrt der Perlen des schlechten Geschmacks der 60er und 70 er Jahre. Ab April 2009 geht´s auf grosse Schalala Tour! DIETER THOMAS KUHN Tickets rechtzeitig sichern!

25.10.2010MARIUS MÜLLER WESTERNHAGEN Tournee 2010
In den vergangenen Jahren war es wieder ruhig um ihn geworden, doch 2008 Dezember betrat Marius Müller Westernhagen Tickets erneut eine Konzertbühne und elektrisierte die Kölner Lanxess Arena. 2010 geht er auf Tour durch zehn deutsche Städte. Sichern Sie sich Ihre Tickets rechtzeitig.

30.11.2010DEEP PURPLE
Die Stärke von DEEP PURPLE Tickets liegt noch immer in ihrer unvergleichlichen Gabe, als geschlossene Einheit aufzutreten. Die Songs klingen einfach wie aus einem Guss und sind doch geprägt von jedem einzelnen Bandmitglied. Jetzt Tickets für die Tournee 2010 sichern!

Nichts passendes gefunden in Darmstadt!? Schau doch mal bei den Veranstaltungstipps für Heidelberg oder !

Dort findest Du weitere Tickets und Konzertkartenund natürlich Tickets Vorverkauf online! Nicht verpassen: Die Live Show der Superlative Dino Tickets rechtzeitig sichern! Die Dinosaurier sind zurück.

Events in Darmstadt

Die größten Events in Darmstadt 2009/2010:

  • Atze Schröder: Revolution – Das neue Programm
  • Bosse: Taxi Tour 2009
  • Best of Irish Dance
  • Dr. med. Eckart von Hirschhausen: Liebesbeweise
  • Nabucco – Open-Air-Produktion
  • Semino Rossi 2009
  • Dieter Nuhr: Nuhr die Ruhe
  • ABBA – THE CONCERT
  • ürgen von der Lippe: Das Beste aus 30 Jahren
  • Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker: Kosmopolit
  • Tina Dico: Almost Alone Again Tour 2009

Weitere Infomationen, Konzertkarten und Tickets für Events in Darmstadt, München, Köln, Hamburg, Berlin und anderen deutsche Städten bei Eventspion.de.

Das Museum in Ober-Ramstadt zeigt die Ausstellung „Geschichten vom Papier“

Die gesamte Geschichte des Papiers kann in einer einzelnen Ausstellung nicht gezeigt werden, dazu ist die Historie des Materials einfach zu lang. Dennoch ist die Ausstellung des Ober-Ramstädter Museums auf jeden Fall zu empfehlen. Es verwundert immer wieder, wenn man erfährt, dass schon die alten Ägypter vor 5000 Jahren Papier aus Papyrus oder die Chinesen aus Pflanzenfasern wie Hanf, Papier herstellen konnten. Bis zum 10. Februar 2008 kann die Ausstellung zum Thema Papier im Ober-Ramstädter Museum besucht werden.

Umfrage zum Weihnachtsmarkt

Insbesondere bei jenen die den Weihnachtsmarkt meiden wie der Teufel das Weihwasser erhält er keine gute Bewertung, der Darmstädter Weihnachtsmarkt. Er schlängelt sich im Stadtkern an der Hauptverkehrsader des ÖPNV entlang, was ihn für Eltern herumtollender Kinder sicherlich ein Grund ist sich mit dem Nachwuchs eher Hand in Hand drüberhinweg denn durch ihn hindurch zu bewegen. Und für einen kurzen, erholsamen Abstecher nach den Weihnachtseinkäufen ist er dann nicht geeignet, wenn man die in Hessen seit diesem Monat gültigen neuen Ladenöffnungszeiten ausreizt.

Diesen und alle anderen Kritikpunkte kann man der Stadt jetzt kurz und schmerzlos in einer Umfrage zum Weihnachtsmarkt mit auf den Weg geben.

Veranstaltungshinweise für Silvester

Knapp einen Monat ist es noch bis Silvester, aber sobald der letzte Monat des Jahres angebrochen ist das Thema #1: »Und was macht Ihr an Silvester?« Aus der Liste die man der heutigen Tagespresse entnehmen konnte, habe ich einmal die meines erachtens vier herausragendsten Vorschläge herausgenommen:

Die persönliche Empfehlung erntet der Jagdhofkeller schon wegen der zu erwartenden Speisen und Getränke vom kürzlich neu eröffneten Restaurant Belleville .

Live-Musik im »Bambus – Restaurant & Bar«

Daddy Joe�s Bluesband

Not to be missed: Bambus nimmt 2006 teil an der legendären Darmstädter »Watzemusiknacht« am Samstag, dem 9. September 2006 (ihm Rahmen der 56. Martinskerb).
Aufspielen werden hier ab 21:00 Uhr »Daddy Joe’s Bluesband« mit Eigenkompositionen und Klassikern aus acht Jahrzehnten Blues- und Rockhistorie. Dargeboten in Dur und Moll, akustisch und mit Stromgitarren, allegro, andante und vivace. Stimmungsvolle und mitreißend interpretierte Songs: Material von Robert Johnson über B.B.King und Chuck Berry bis Jonny Lang!

Jeden Tag 3000 Schritte extra.

Unter diesem Motto lud Gesundheitsministerin Ulla Schmidt und ihr ansonsten für Marschbefehle nicht zuständiges Bundesministeriums für Gesundheit heute die Darmstädter zu einer gesunden Mittagspause in den Herr(e)ngarten. Der Einladung folgten Hunderte, lt. Veranstalter insgesamt 700. Darunter neben Ulla Schmidt selbst die Justizministerin Brigitte Zypries, Oberbürgermeister Walter Hoffmann, Stadtrat Dieter Wenzel und die Stadtverordneten Monika Bradna und Sandra Russo, nicht zu vergessen zahlreiche Funktionäre Darmstädter Sportvereine.

An einem der wohl heißesten Tage des Jahres konnten sich aber nicht alle Anwesenden gleich überwinden eines der aufgebauten Zelte, die von Morgen- und Mittagshitze aufgeheizt waren, aufzusuchen und sich dort u.a. von der BKK Merck im Vorfeld untersuchen und beraten zu lassen. Auch als zur Einleitung Haltungs- und allerlei anderer Übungen auf der Bühne präsentiert wurden, blieben noch einige Gäste unbeeindruckt. Im wenig kühleren Schatten blieb auch ich zurück, werkelte mäßig erfolgreich an meinem soeben erheischten Schrittzähler herum. Auch die lokale Musikprominenz (Tommy and The Moondogs) sowie die sich peu á peu die Bühne erobernden Politiker und Sportfunktionäre wollten mich und die zahlreichen anderen Schattenhungrigen nicht so recht vom Hocker reißen.

Die Mehrzahl überwandt sich schliesslich ihre neuen Schrittzähler anzubringen und sich gemeinsam auf den geplanten Spaziergang zu begeben, als die Initiatorin den Spaziergang einleitete. Sie führte die Menge zunächst auf engstem Raum im Schritttempo vom Herr(e)ngarten-Café am See vorbei zur Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung und in den angeschlossenen Garten, wo sich traditionell Gemüse und Blumen die Beete teilen. Vorbei am überdimensionalen Schachbrett, wartete auf die Mitläufer die erste Erfrischung und eine kleine Pause.

Durch die pralle Sonne mussten sich auch die zahlreichen Personenschützer in ihren Anzügen quälen.
Die Route sollte zum Schluss nur etwa 1400 Schritte auf meinem Schrittzähler bringen. Politik der kleinen grossen Schritte eben. Später dann offenbarte sich aber das die Position des kleinen Gerätes für dessen Ergebnis nicht unwichtig ist.

Übrigens: Kaum war der letzte Fuss vor den anderen waren Bilder und Statements der Gesunde Mittagspause auch schon im Internet. Alles in allem also eine gelungene Werbung für kreativere Gesundheitspolitik.

BlueMood im »Kessel« am Kopernikusplatz

Im Rahmen des »kleinen BluesFestival« präsentieren BlueMood eine abwechslungsreiche Mischung aus eingängigen Blues- und Jazzsongs wie gefühlvollen Balladen am Gründonnerstag, 13. April 2006, ab 21:00 Uhr im »Kessel«, Gutenbergstraße 1, 64289 Darmstadt. Der Eintritt ist kostenlos!
Die Kernbesetzung von BlueMood sind Kaddi Hausmann (Voc./Git.) und Nuthin’-But-Gitarrist Rolli Blumenauer Andreas Kuhn (Daddy Joe’s Bluesband) als Gastmusiker unterstützt werden.
Infos/Booking über bluemood@powerbluespromo.de oder mobil unter +49(0)160-8006225.