Archiv für den Autor: StadtNews

Arbeitsunfall endet tdlich

Heute kam es in einem Speditionsunternehmen zu einem tdlichen Arbeitsunfall. Ein Mitarbeiter (40) wurde von einer Sattelzugmaschine berrollt. Aus bisher ungeklrter Ursache geriet der Mann unter die Hinterachse des Sattelzuges. Der 40-jhrige erlag spter in der Klinik seinen Verletzungen.

Quelle: waz.de

Volksbank-Filiale berfallen

Am spten Dienstagnachmittag hat ein maskierter, bewaffneter Mann mehrere tausend Euro bei einem berfall einer Volksbank-Filiale erbeutet. Der Tter bedrohte die Angestellte der Bank mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Geld.
Die Verfolgung des Tters mit 13 Streifenwagen blieb erfolglos.

Quelle: e110

Auf Parkbank überfallen

Vier Männer haben in der Nacht zum Sonntag einen 18-jährigen beraubt der sich auf eine Parkbank gesetzt hat und eingeschlafen war. Dem Darmstädter wurden Handy und Bargeld gestohlen. Gegen drei wurde er von den Männern durch Schläge geweckt. Abwechselnd schlugen sie auf ihn ein. Der Geschädigte ging ersteinmal nach Hause um sich auszuschlafen. Später bemerkte er Schmerzen und suchte ein Krankenhaus auf. Anschließend erstattete er Anzeige.

Quelle: polizeipresse

Ministerin Zypries erhielt berraschenden Telefonanruf

Ein Azubi fand in der Nhe der Eissporthalle Darmstadt ein Handy. Beim durchschauen der gespeicherten Telefonnummern, bemerkte er, dass in dem Handy viele Namenhafte Politiker gespeichert waren. Um den rechtmigen Besitzer des Handys zu ermitteln, telefonierte er die Telefonnummern durch. Erst als er Bei „Z“ ankam und die Bundesjustizministerin Zypries an der Strippe hatte, erhielt er den entscheidenden Hinweis. Es war der Baustadtrat Wenzel, der sein Handy vor der Eissporthalle verloren hatte.

Quelle: Netzeitung

10 Euro Beute

Ein Mann war allein unterwegs, als er aufeinmal von hinten umklammert wurde. Ein anderer stellte sich genau vor den 18-J�hrigen und verlangte Geld. Das Opfer gab den T�tern zwei 5 Euro Scheine. Anschlie�end pr�gelten die beiden M�nner auf ihr Opfer ein. Dann fl�chteten die beiden mit 10 Euro Beute.

Quelle: polizeipresse

Taschendiebstahl-Festnahme

Aus einer Umhängetasche klaute die 63-Jahre alte Diebin die Geldbörse einer Dame. Hierbei wurde sie beobachtet.
Das Opfer selbst merkte nichts. Als die Polizei eintraf stellten sie fest, dass die Diebin keine Unbekannte ist, sondern bisher 5-mal wegen Diebstahls auffällig war. Sie wurde von den Beamten vorläufig festgenommen. Nach der Vernehmung wurde die Diebin wieder freigelassen.

Quelle: polizeipresse