11. September

Heute jährt sich der 11. September, der Tag an dem Darmstadt von einem massivem Luftangriff der britischen Luftwaffe getroffen und sein Zentrum größtenteils zerstört wurde, zum 62. Male. Um 5 vor 12 schlugen die ersten Brandbomben in der Stadt ein und forderten seinerzeit tausende Menschenleben. Wenn sich die Darmstädter also am heutigen Abend versammeln und 5 Minuten vor Mitternacht die Glocken in der ganzen Stadt erklingen dann tun sie das zur Erinnerung an die vielen Opfer von und als Warnung vor Krieg und Terrorsmus.